Vielfaltcoach

Eine Aktion des Demokratiezentrums Baden-Württemberg

Als Vielfaltcoach setzt du dich für Toleranz, Menschenrechte und Demokratie ein.

In der Ausbildung beschäftigt ihr euch mit der Vielfalt in unserer Gesellschaft, mit dem, was alle Menschen gemeinsam haben, was wir mit bestimmten Gruppen teilen und was uns einzigartig macht. Es geht um Respekt und Toleranz, aber auch um die tagtägliche Erfahrung von Diskriminierung und Ausgrenzung und was ihr dagegen tun könnt. Ihr beschäftigt euch mit unseren Menschenrechten und lernt das Planspiel „Flüchtlinge an unserer Schule“ kennen.

In der zweiten Kurseinheit geht es um Fake News, dumme Sprüche, Beleidigungen und Hass im Netz. Ihr deckt Ursachen und Folgen von Hass-Posts auf und übt gemeinsam, wie man darauf reagieren kann.

Nach jeder Kurseinheit werdet ihr selbst aktiv und macht Spiele und Übungen aus der Vielfaltcoach Vielfaltcoach-Ausbildung in der eigenen Klassenstufe oder mit jüngeren Schülerinnen und Schülern.

Meme gegen Rassismus
Vielfaltpyramide
Diskriminierung erspüren
eigene Aktivitäten planen

 Die Mentoren-Ausbildung richtet sich an Jugendliche der Klassen 8 und 9 aller weiterführender Schulen. Pro Schule können zwei bis vier Jugendliche teilnehmen.

Die beiden zweitägige Seminare finden im Herbst und Frühjahr statt.

 

Kurseinheit 1: Herbst (2 Tage)

Themenschwerpunkt: Vorurteile, Diskriminierung und Ausgrenzung, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Menschenrechte

Kurseinheit 2: Frühjahr (2 Tage)

Themenschwerpunkt: Hass und Diskriminierung in Sozialen Medien, Umgang mit Fake News

 

Die Ausbildung zum Vielfaltcoach ist kostenlos. Für die betreuenden Lehrkräfte wird eine Fachveranstaltung angeboten.

Anmeldeschluss ist der 30. Juni für den Ausbildungsgang im kommenden Schuljahr.

 

Weitere Informationen, Anmeldeformulare und Kontakt:

Demokratiezentrum Baden-Württemberg, Landeskoordinierungsstelle

www.vielfaltcoach.de

Salome Ebinger: ebinger@demokratiezentrum-bw.de

Tel. (0 70 42) 83 17 15 

   

Aktionskalender "Respekt zeigen!"

Der Wandkalender in DIN A2 Format wurde im Rahmen des Mentorenprogramms Vielfaltcoach entwickelt und beinhaltet 12 Kalenderblätter mit Übungen zu den Themen Menschenrechte, Identität, Vielfalt, Vorurteile, Diskriminierung, Hate Speech und Fake News.

Weitere Informationen gibt es hier