Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

26.09.2018

1980: Oktoberfestattentat
Beim Bombenanschlag eines Rechtsextremisten werden auf dem Münchner Oktoberfest 13 Menschen getötet und mehr als 200 zum Teil schwer verletzt. Lange Zeit wurde von einem Einzeltäter gesprochen, obwohl es etliche Hinweise für eine mögliche Mittäterschaft rechtsextremer Gruppen gab. Im Dezember 2014 nahm der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof die Ermittlung wieder auf, um die Frage der Täterschaft neu zu klären.