Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

15.11.2020

1984 - Internationaler Tag der verfolgten Schriftsteller
Am „Internationalen Tag der verfolgten Schriftsteller“ soll auf Schriftsteller, Schriftstellerinnen und Journalisten aufmerksam gemacht werden, die auf der ganzen Welt aufgrund einer vermeintlichen Verleumdung oder Beleidigung ihrer Heimatstaaten im Gefängnis sitzen oder auf Bewährung frei sind. Das "Writers in Prison Committee" setzt sich für die uneingeschränkte Meinungsfreiheit ein und fordert die betroffenen Länder durch verschiedene Kampagnen auf, die Inhaftierten freizulassen bzw. die Anklagen gegen sie fallenzulassen.