Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

16.10.2020

1945 - Welternährungstag
Am 16. Oktober 1945 wird die Welternährungsorganisation FAO mit der Aufgabe, die weltweite Ernährung sicherzustellen, als Sonderorganisation der UNO gegründet. Aus diesem Grund findet der Welternährungstag jedes Jahr am 16. Oktober statt, erstmals 1979. Er soll daran erinnern, dass noch immer viele Menschen Hunger leiden müssen. Neben offiziellen Kongressen an diesem Tag, die sich mit den Themen Welthunger und Welternährung auseinandersetzen, nutzen NGOs den Welternährungstag, um mit Demonstrationen und Straßenaktionen auf das weltweite Hungerproblem aufmerksam zu machen.