Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

14.10.2020

1518 - Martin Luther widerruft seine Thesen nicht
Nachdem sich Martin Luther, theologischer Urheber und Lehrer der Reformation, vom 12. bis 14. Oktober 1518 gegen den Widerspruch seiner Thesen ausgesprochen, die Macht der Kirche zunehmend in Frage gestellt und die päpstliche Bannandrohungsbulle am 10. Dezember 1520 provokativ verbrannt hatte, verhängt die römische Kirche am 13. Januar 1521 den Bann über ihn. Da darauf die Reichsacht folgen soll, muss er sich am 18. April 1521 vor dem Reichstag verteidigen.