Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

01.09.2019

1997 - Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten
Am 1. September schlägt Inter Action Council die "Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten" vor, die als Gegengewicht und Ergänzung zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte 1997 den "Vereinten Nationen und der Weltöffentlichkeit zur Diskussion vorgelegt" wird. Angelehnt an den Text der Menschenrechtserklärung beschreibt sie statt Rechte eine Reihe von Pflichten, die allen Menschen auferlegt sind, allen voran, andere Menschen menschlich zu behandeln (ähnlich den 10 Geboten). Das Inter Action Council (kurz IAC) ist eine 1983 vom ehemaligen japanischen Premierminister Takeo Fukuda gegründete lose Verbindung früherer Staats- und Regierungschefs.