Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

18.08.2019

2006 - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz tritt in Kraft
Nach zähem Ringen und langer Debatte tritt am 18.08.2006 in Deutschland das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz – in früheren Entwürfen auch Antidiskriminierungsgesetz (ADG) oder Zivilrechtliches Antidiskriminierungsgesetz (ZAG) genannt – in Kraft. Ziel des Gesetzes ist es, Benachteiligungen wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.