Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

09.07.2019

2004 - Israel ignoriert das Urteil des Internationalen Gerichtshofs gegen Sperranlagen
Der Internationale Gerichtshof in Den Haag hat die Sperranlagen Israels im Westjordanland am 9.7.2004 als völkerrechtswidrig bezeichnet und Israel zum Abbau der Anlage verurteilt. Der israelische Justizminister kündigte aber an, dass Israel das Urteil nicht anerkenne. Israel verteidigt die Sperranlage als "Anti-Terror-Zaun". Zum Zeitpunkt der Urteilverkündung hatte Israel rund 200 km von geplanten 760 km Sperranlage fertig gestellt. Der Internationale Gerichtshof in Den Haag (Niederlande) ist das oberste Gericht der Vereinten Nationen. Die erste Sitzung fand 1946 statt.