Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

05.06.2019

2005 - Abstimmung über Partnerschaftsgesetz in der Schweiz
Die Schweizer Bevölkerung stimmt am 5. Juni 2005 in einer Volksabstimmung mit 58 % der Stimmen dem Partnerschaftsgesetz (PartG) zu, nachdem bereits im Kanton Zürich ein kantonales Gesetz durch eine Volksabstimmung abgesegnet worden war. Das Gesetz ermöglicht homosexuellen Paaren die Eintragung ihrer Beziehung unter dem Personenstand "eingetragene Partnerschaft". Am 1. Januar 2007 tritt das Partnerschaftsgesetz in der Schweiz in Kraft; in Deutschland wird das "Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft“ bereits am 1. August 2001 erlassen.