Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

18.03.2019

1990 - Erste freie Volkskammerwahlen in der DDR nach dem Mauerfall
Nach dem Fall der Mauer am 9. November 1989 finden am 18. März 1990 in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) die ersten freien Wahlen zur Volkskammer statt. Die Volkskammer war das Parlament der DDR. Es blieb bis zum 18. März ohne die in einer Demokratie selbstverständlichen Rechte und unter dem Führungsanspruch der SED (Sozialistische Einheitspartei Deutschland).