Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

03.03.2019

2008 - Internationaler Tag des freien Sonntags
In mehreren Ländern wird im Jahr 2008 erstmals der 3. März als "Internationaler Tag des freien Sonntags" begangen. 2006 hatten Mitglieder der deutschen "Allianz für den freien Sonntag" herausgefunden, dass am 3. März des Jahres 321 Kaiser Konstantin der Große erstmals den freien Sonntag gesetzlich verankert hatte. Das Edikt war an jenem Tag im ganzen Römischen Reich – von Schottland bis Mesopotamien, vom Rhein bis in die Sahara – rechtskräftig geworden. Demnach sollten alle "Richter, Stadtleute und alle Gewerbetreibenden am verehrungswürdigen Tag der Sonne ruhen". In mehreren Ländern kämpfen kirchliche Initiativen für den Erhalt des Sonntags als arbeitsfreien Tag.