Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

2 Einträge gefunden

19.02.2019

1895: Geburtstag Esther Fahmy Wissa
Esther Fahmy Wissa (* 19. Februar 1895; † 1990) war eine führende ägyptische Suffragette und Frauenrechtlerin.Zusammen mit Huda Chaarawi und vielen anderen Anhängern der Wafd-Partei setzte sie sich für die politische Unabhängigkeit, sowie die gesellschaftliche und soziale Gleichberechtigung der Frauen ein.Mit ihrer Hilfe kam es 1923 zur Gründung der ägyptischen Frauenunion, die sich für die Abschaffung von Schleier und der Erziehung von Mädchen und Frauen einsetzte.

19.02.2019

1919 - Marie Juchacz spricht als erste Frau in der Weimarer Nationalversammlung
„Meine Herren und Damen!“ (Heiterkeit.) „Es ist das erste Mal, dass eine Frau als Freie und Gleiche im Parlament zum Volke sprechen darf, und ich möchte hier feststellen, ganz objektiv, dass es die Revolution gewesen ist, die auch in Deutschland die alten Vorurteile überwunden hat.“ So begann Marie Juchacz am 19. Februar 1919 ihre Rede vor der Nationalversammlung in Weimar. Sie sprach dort als erste Parlamentarierin nach Verkündigung des Frauenwahlrechrechts im November 1918.