Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

09.01.2019

1941 - Joan Baez erblickt das Licht der Welt
Joan Baez wird am 9. Januar 1941 in Staten Island, New York/USA geboren und begleitet als Anhängerin Martin Luther Kings die Bürgerrechtsbewegung mit ihren Liedern. Baez trat gegen Menschenrechtsverletzungen und Krieg auf. Sie rief eine eigene Menschenrechtsorganisation ins Leben. Außerdem unterstützte sie das Free Speech Movement – eine für Meinungsfreiheit und gegen den Krieg in Vietnam eintretende Studentenorganisation.