Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

2 Einträge gefunden

02.01.2019

2007 - Aborigines erhalten mehr Rechte
Am 2. Januar 2007 erhalten die Aborigines, die Ureinwohner Australiens, Tasmaniens und einiger benachbarter Inseln, nach einem 10-jährigen Rechtsstreit ihre Rechte auf die Regenwälder an der australischen Ostküste zurück. Sie dürfen nun das 6.000 Quadratkilometer umfassende Gebiet zur Jagd und zum Fischfang nutzen sowie mehrere Nationalparks verwalten. Darüber hinaus erhielten die Aborigines erst im Jahre 1966 das Wahlrecht in Australien, und erst in den 1980er-Jahren wurde die Rassentrennung in den Schulen aufgehoben.

02.01.2019

Geburtstag Elisabeth Gnauck-Kühne
Caroline Franziska Elisabeth Gnauck-Kühne (* 2. Januar 1850; † 12. April 1917) war eine bedeutende Programmatikerin der evangelischen und katholischen Frauenbewegung. 1875 gründete sie in Blankenburg (Harz), eine Bildungs- und Erziehungsanstalt für Mädchen mit dem Namen Erziehungsinstitut für Töchter höherer Stände. 1897 veröffentlichte Elisabeth Gnauck-Kühne in der angesehenen Zeitung Tägliche Rundschau den Aufsatz Der Wettbewerb zwischen Mann und Frau.