Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

01.12.2018

1988 - Welt-AIDS-Tag
Der Welt-Aids-Tag wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen und erstmals 1988 von der Weltgesundheitsorganisation WHO durchgeführt. Inzwischen haben die Vereinten Nationen eine eigene Organisation für den Kampf gegen Aids gegründet, UNAIDS, die auch den Welt-Aids-Tag ausruft. Rund um den Globus erinnern am 1. Dezember verschiedene Organisationen an das Thema Aids und rufen dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit Infizierten, Kranken und den ihnen Nahestehenden zu zeigen. Mehr Infos findest du unter: www.aidstag.de