Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

27.11.2018

1978 - Harvey Bernard Milk wird getötet
Harvey Bernard Milk war ein US-amerikanischer Politiker und Bürgerrechtler der Schwulen- und Lesbenbewegung. Er war der erste bekennende homosexuelle Stadtrat San Franciscos und wurde am 27. November 1978 in San Francisco erschossen. Im New Yorker Stadtteil East Village wurde eine Schule nach Milk benannt – die Harvey Milk High School. Sie ist eine überwiegend homosexuellen, bisexuellen und transsexuellen Jugendlichen vorbehaltene High School. Sie wurde im April 1985 als Projekt mit nur zwei Räumen und 20 Schülern gegründet. Sie war damit die 38. außerordentliche Schule in New York, die es für Kinder und Jugendliche mit speziellen Bedürfnissen gab.