Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

15.08.2022

1961 - Eins der bekanntesten Bilder des Kalten Krieges entsteht
Hans Conrad Schumann, damals 19 Jahre alt und Grenzsoldat, der die Berliner Mauer bewacht, flieht am 15. August 1961 über die Stacheldrahtrolle nach Wedding. Er ist einer der ersten Grenzflüchtlinge nach dem Bau der Berliner Mauer. Das Foto von seinem Sprung über eine Stacheldrahtrolle gehört zu den bekanntesten Bildern des Kalten Krieges. Es wird zum Symbol für den Friedenswillen der Ostdeutschen.