Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

31.10.2020

1992 - Galileo Galilei
Galileo Galilei, toskanischer Naturwissenschaftler, Mathematiker und Philosoph, weist die Theorie eines heliozentrischen, also um die Sonne kreisenden Planetensystems, die bereits im Jahrhundert zuvor durch Nikolaus Kopernikus entwickelt worden war, wissenschaftlich nach. Die katholische Kirche verweigert sich jedoch lange dieser Erkenntnis und zwingt Galilei nichts über das Weltbild in Schrift oder sonstiger Weise zu verfassen. Sein Buch "Der Dialog" wird auf den Index der verbotenen Bücher gesetzt. Um nicht als Ketzer verurteilt und getötet zu werden, widerruft Galilei seine Aussagen. Erst am 31. Oktober 1992 wird er von Papst Paul II. rehabilitiert.