Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

20.10.2019

1971 - Willy Brandt erhält den Friedensnobelpreis
Der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Willy Brandt, erhält am 20. Oktober 1971 den Friedensnobelpreis. Ausgezeichnet wird seine Politik der Versöhnung gegenüber Osteuropa, die er durch zwei Gewaltverzichtsabkommen angestrebt hatte.